motorrad-filme

News

Die neuen Speed Triple S und RS
Die besten Speed Triples aller Zeiten! Die legendäre Triumph Speed Triple aus dem Jahr 1994 begründete mit ihrem aggressiven,… ∞

Motorradtouren

Die Kehrentour in den Dolomiten
Pflichttour in den Dolomiten für jeden Motorradfahrer Ungezählte Kurven und fast 160 Kehren verteilt auf 130 km… ∞

Aktuelles

Mittelklasse-Adventure-Bike: Honda NC750X
Seit der Markteinführung im Jahr 2012* erfreut sich das Mittelklasse-Adventure-Bike NC750X… ∞


Die neuen Speed Triple S und RS

Die besten Speed Triples aller Zeiten!

Die legendäre Triumph Speed Triple aus dem Jahr 1994 begründete mit ihrem aggressiven, agilen und zweckmäßigen Charakter die Klasse des Naked Performance-Bikes und prägte den Begriff des Streetfighters.

Die neuen Speed Triple S und RS Die neuen Speed Triple S und RS Die neuen Speed Triple S und RS

(mehr …)

Mittelklasse-Adventure-Bike: Honda NC750X

Seit der Markteinführung im Jahr 2012* erfreut sich das Mittelklasse-Adventure-Bike NC750X überall konstanter Beliebtheit und gehört zu den zehn meistverkauften Motorrädern Europas. Die Gründe für den Erfolg sind vielfältig: drehmomentstarker Zweizylinder-Motor, der bereits im unteren bis mittleren Drehzahlbereich überaus kraftvoll zu Werke geht, sparsamer Benzinverbrauch, entspannte Sitzposition, lange Federwege für besten Komfort, viel Platz für zwei Personen, breiter Lenker, bequeme Sitzbank sowie ansehnliches Adventure-Bike-Styling. Die gelungene Gesamtkomposition plus die günstige Preisgestaltung verleihen der NC750X überaus hohe Attraktivität.

Mittelklasse-Adventure-Bike Honda NC750X 2018 Mittelklasse-Adventure-Bike Honda NC750X 2018 Mittelklasse-Adventure-Bike Honda NC750X 2018

(mehr …)

Die NC750S von Honda

Die NC750S von Honda ist ein besonders nutzerfreundliches Motorrad, einfach zu fahren und dazu kostengünstig bei Anschaffungs- und Betriebskosten. Die für einen breiten Kundenkreis konzipierte Maschine begeistert gleichermaßen junge wie erfahrene Motorradfahrer/innen, die von kleineren Hubraumklassen aufsteigen oder sich eine patente, praktische und zuverlässige Allround-Mittelklassemaschine wünschen.

Honda NC750S Honda NC750S Honda NC750S

(mehr …)

Honda GL1800 Gold Wing – Aufregender als je zuvor!

Die neue Honda GL1800 Gold Wing, technisch wie optisch runderneuert, präsentiert sich kompakter und leichter. Der Sechszylinder-Boxermotor erhält vier Ventile pro Zylinder, elektronischen Gasgriff, vier Riding Modes, HSTC-Traktionskontrolle sowie eine Berganfahrhilfe. Doppel-Querlenker-Vorderradaufhängung und Pro-Arm-Einarmschwinge komplettieren den Aluminiumrahmen. Die Fahrwerksdämpfer-Charakteristik ist elektrisch einstellbar, ebenso die Federvorspannung am Hinterraddämpfer. Elektrisch verstellbares Windschild, SMART Key-System und Apple CarPlay komplettieren die Ausstattung. Ein vollkommen neues Honda Doppelkupplungsgetriebe, in dritter Generation mit sieben Gangstufen, ist ebenfalls erhältlich.

Honda GL1800 Gold Wing Honda GL1800 Gold Wing Honda GL1800 Gold Wing

(mehr …)

Honda CRF1000L Africa Twin 2018

2018 werden 30 Jahre vergangen sein, dass die legendäre XRV650 Africa Twin ins Programm gerückt wurde und Europas Motorradfahrer begeisterte. Das Nachfolgemodell, die CRF1000L Africa Twin, wurde 2016 vorgestellt. Auch wenn diese Neukonstruktion keine Bauteile mit dem populären Vorgänger teilt, gibt es doch Gemeinsamkeiten bei Philosophie und Spirit, die die Attraktivität des aktuellen »True Adventure«-Bikes steigern und Begehrlichkeiten wecken.

Honda CRF1000L Africa Twin 2018 Honda CRF1000L Africa Twin 2018 Honda CRF1000L Africa Twin 2018

(mehr …)

Die neue CB1000R von Honda 2018

Die neue CB1000R ist so ein Motorrad.

Die CB1000R des Jahrgangs 2018 ragt aus der Masse heraus, weil Honda sich damit wegbewegt vom üblichen Vorgehen, Sportmaschinen einfach zu Naked-Bikes umzutransformieren. Hier rollt ein Motorrad an, welches begeisternde Technik und Funktion mit frischen Ansätzen aus Design und Ästhetik verknüpft. Die neue CB1000R unterscheidet sich erheblich vom gleichnamigen Vorgänger, über einen radikalen optischen Auftritt sowie auch in punkto Performance, Fahrgefühl, Besitzerstolz und Ausstattung.

Die neue CB1000R von Honda 2018 Die neue CB1000R von Honda 2018 Die neue CB1000R von Honda 2018

(mehr …)

Neues Mitglied bei Honda, die CB300R

Honda rückt die CB300R im Modelljahr 2018 neu ins Programm. Als Mitglied einer neuen Sport-Naked-Familie, zu der auch die CB1000R und die CB125R gehören, werden damit spezielle und mitreißende Begeisterung auf zwei Rädern in dieser Hubraumklasse in eine markante und unverwechselbare Form gebracht.

Honda CB300R Modelljahr 2018 Honda CB300R Modelljahr 2018 Honda CB300R Modelljahr 2018

(mehr …)

Für Motorrad-Einsteiger, die Honda CB125R

Gerade für Motorrad-Einsteiger bedeutet die Konzentration auf das Wesentliche nicht weniger, sondern mehr. Für jeden, der sein erstes Motorrad in Betracht zieht, ist es sinnvoll, nach einer möglichst einfach zu fahrenden Maschine mit adäquater Motorleistung und leichtem Handling Ausschau zu halten. Wer diesen Auswahlkriterien noch eine Prise Stil und empfehlenswerte Technik-Features hinzufügt, wird schließlich ein Fahrzeug in die engere Wahl nehmen, mit dem sich voller Zuversicht eine Karriere auf zwei Rädern in Angriff nehmen lässt.

(mehr …)

DUCATI PANIGALE V4, die neue Symphonie 2018

Die Panigale V4. Ein Motorrad, das den Grundstein für ein aufregendes neues Kapitel in der Ducati Geschichte legt – eine neue „Symphonie“ der schon legendären italienischen Schöpfungskraft und Leidenschaft. Die Panigale V4 ist das erste Großserien-Motorrad von Ducati mit einem Vierzylinder-Motor, der direkt auf dem MotoGP-Antrieb der Desmosedici GP basiert. Ein Konzentrat aus Ducati Technologie, Stil und Performance. Mit einem Hubraum von 1.103 cm³ und dem Leistungsgewicht von 1,1 PS pro Kilogramm setzt dieses Motorrad neue Maßstäbe im Segment der Superbike-Serienmotorräder.

DUCATI PANIGALE V4 2018 DUCATI PANIGALE V4 2018 DUCATI PANIGALE V4 2018

(mehr …)

Kawasaki Ninja ZX-10R SE / 2018

Das Supersport-Lineup von Kawasaki bekommt 2018 mit einer neuen Einliter-Maschine hochkarätigen Zuwachs, der neben die Ninja ZX-10R und ihre Rennversion, die Ninja ZX-10RR, tritt. Die Ninja ZX-10R SE punktet mit der neuen, hochmodernen elektronischen Federungssteuerung von Kawasaki.

Kawasaki Ninja ZX-10R SE / 2018 Kawasaki Ninja ZX-10R SE / 2018 Kawasaki Ninja ZX-10R SE / 2018

(mehr …)

Neue Kawasaki Z900RS Café Racer 2018

DIE NEUE Z900RS VON KAWASAKI: EIN RETROMODELL IN ANLEHNUNG AN DIE LEGENDÄRE Z1

Neue Kawasaki Z900RS Café Racer 2018

(mehr …)

Honda CRF1000L Africa Twin Adventure Sports 2018

Im direkten Vergleich Seite an Seite mit dem Schwestermodell wirkt die neue CRF1000L Africa Twin Adventure Sports deutlich größer, dazu fallen das Sitzprofil flacher und die Sitzposition aufrechter aus. Verkleidung und höhere Scheibe bieten mehr Windschutz, dazu sorgen Motorschutzplatte und Sturzbügel für bessere Protektion. Die 5,4 Liter größere Tankkapazität verhilft zu Reichweiten von über 500 Kilometern, beheizbare Griffe und eine Bordsteckdose verbessern die Ausstattung.

Honda CRF1000L Africa Twin Adventure Sports 2018 Honda CRF1000L Africa Twin Adventure Sports 2018 Honda CRF1000L Africa Twin Adventure Sports 2018
(mehr …)

Der Kompressor kommt, die Kawasaki Ninja H2SX 2018

Kawasaki präsentiert die neue Ninja H2SX, das neue Modell der H2 Familie mit Kompressor.

Neuer Motor mit Kompressor bietet eine maximale Leistung von 200 PS

Kawasaki Ninja H2SX 2018 Kawasaki Ninja H2SX 2018 Kawasaki Ninja H2SX 2018

Neue Suzuki SV650X kommt 2018

Suzuki präsentiert die neue SV650X

Suzuki stellt die neue SV650X auf der internationalen Motorradmesse EICMA vor. Das neue Motorrad begeistert mit authentischem Retrolook im Cafe Racer Design.

Suzuki SV650X 2018 Suzuki SV650X 2018 Suzuki SV650X 2018

Auf der Motorradmesse EICMA in Mailand wurde zum ersten Mal die Serienversion der neuen Suzuki SV650X vorgestellt. Bezugnehmend auf die Studie SV650 Rally Concept, die im Frühjahr 2016 auf der Tokio Motor Show erstmals gezeigt wurde, glänzt die SV650X mit einem puristischen, klassischen Design im Cafe Racer Look. (mehr …)

BMW F750GS und F850GS 2018

Die neue BMW F750GS und F850GS.

 

Seit ihrem Debüt im Jahr 2007 stehen die GS Modelle der F Baureihe für Premium-Fahrspaß „Made by BMW Motorrad“ in der Mittelklasse des Adventure-Segments. Wie immer steht das Kürzel GS auch hier für die ideale Kombination aus Touren- und Langstreckentauglichkeit, sportiver Dynamik und souveräner Offroad-Fähigkeit. Kurzum: Eine BMW GS ist der perfekte Begleiter, um auch entlegene Winkel unserer Welt mit dem Motorrad zu entdecken.

BMW F750GS BMW F750GS BMW F750GS
(mehr …)

Neue Ducati Multistrada 1260

Die Ducati Multistrada 1260 zeigt sich umfangreich aufgewertet…

…mit dem neuen Ducati Testastretta DVT (Desmodromic Variable Timing) Motor mit 1262 cm 3 Hubraum , einem überarbeiteten Fahrwerk , einer noch intelligenteren Elektronik sowie einem Optik – Update . Letztere s bietet neue Seitenverkleidungen sowie leichtere Räder im sportiven Look. Mit ihrer Einführung im Jahr 2010 revolutionierte die Ducati Multistrada die Motorradwelt. Schließlich verkörpert sie nicht weniger als vier Motorräder in einem: d en Supersportler wie den Langstreckentourer, das Alltagsmotorrad ebenso wie die Enduro . Mit ihren vier Persönlichkeiten, zahlreichen neuen Ausstattungsmerkmalen u nd der Riding Mode – Technologie hebt die neue Ducati Multistrada 1260 die Performance, den K omfort und das Fahrvergnügen auf ein noch nie dagewesenes Niveau.

Ducati Multistrada 1260Ducati Multistrada 1260Ducati Multistrada 1260

Der 1262er Ducati Testastretta DVT Motor ist nach Euro 4 homologiert, sein gerade im unteren und mittleren Drehzahlbereich beeindruckendes Drehmoment sorgt für eine noch bessere Fahrbarkeit im Alltagsbetrieb. 85% des maximalen Drehmoments liegen bereits bei 3. 500 /min an , bei 5. 500 Touren übertrifft das neue Ducati Multistrada 1260 den Vorgänger um stolze 18%. Damit liefert die Ducati Multistrada 1260 das höchste Drehmoment ihrer Klasse bei 4 . 000 /min ab und so mit in dem Bereich, der für da s Fahren gemeinhin als der wichtigste Drehzahlsektor gilt.

(mehr …)

Neue BMW HP4 Race inkl. Video

BMW HP4 Race: Hightech und Innovation in Manufakturfertigung für höchste Performance auf der Rennstrecke.

Faszinierende technische Lösungen für maximale Performance auf der Rennstrecke sind von jeher die Kennzeichen handverlesener und bis ins Detail perfekt aufgebauter Werksrennmotorräder. Mit der neuen BMW HP4 RACE präsentiert BMW Motorrad ein reinrassiges Rennmotorrad in einer Auflage von 750 Exemplaren. Die Manufakturfertigung durch ein kleines, hochspezialisiertes Team stellt dabei höchste Qualität sicher.

BMW HP4 Race inkl. Video BMW HP4 Race inkl. Video BMW HP4 Race inkl. Video

(mehr …)

Ducati startet die Multistrada 1200 Enduro Pro Version

Die Ducati 1200 Enduro wird Dank der neuen Pro Version noch weltreise-tauglicher! Der Pioniergeist der wagemutigsten Multistrada erreicht mit der Enduro Pro neue Höhen – sie ist wie geschaffen für abenteuerlustige und offroad-affine Piloten.

Ducati Multistrada 1200 Enduro Pro Version Ducati Multistrada 1200 Enduro Pro Version Ducati Multistrada 1200 Enduro Pro Version

Die Ducati Multistrada 1200 Enduro Pro zieht mit ihrer sand-matt Lackierung auf Verkleidung, Tank und Seitendeckeln die Blicke auf sich, letztere sind mit „Enduro“-Schriftzügen versehen. Weitere Multistrada 1200 Enduro Pro Besonderheiten sind die exklusive, zweifarbige Sitzbank sowie ein schwarzer Heckrahmen und in schwarz gehaltene Motorgehäusedeckel. Ihr Offroad-Geist wird durch die serienmäßig montierten, gelände- und straßentauglichen Pirelli SCORPION TM Rally Reifen in vorne 120/70 R19 und hinten in 170/60 R17 unterstrichen. Diese Bereifung besticht durch überragende Fahrleistungen auf Asphalt und losem Untergrund. Die technischen Daten der Pro-Version der 1200 Multistrada von Ducati.

(mehr …)

DUCATI 1299 PANIGALE R FINAL EDITION

Mit der Ducati 1299 Panigale Final Edition erweist Ducati dem legendären 90-Grad-L-Twin-Motor, der in der Superbike-Weltmeisterschaft Geschichte geschrieben hat, die Ehre. Diese Geschichte beginnt am 3. April 1988 mit Marco Lucchinellis erstem Triumph auf der Ducati 851 in der ersten Saison einer Weltmeisterschaft für seriennahe Motorräder und geht bis zu den famosen Siegen von Chaz Davies und Marco Melandri auf der Panigale R dieses Jahr.

DUCATI 1299 PANIGALE R FINAL EDITION DUCATI 1299 PANIGALE R FINAL EDITION DUCATI 1299 PANIGALE R FINAL EDITION

(mehr …)

KTM 1290 SUPER DUKE R – BEAST 2.0

Mit dem neuen Transponder-Schlüssel der 1290 SUPER DUKE R, hast du die Freiheit zu gehen, wohin du willst. Und wir wollen auf die Landstraße….

KTM 1290 SUPER DUKE R 2017

Ein überarbeiteter V-Twin leistet 177 PS und mit dem neuen Chassis bist du der Konkurrenz immer eine Nasenlänge voraus, obwohl Nasenlänge bei der 1290 SUPER DUKE R etwas untertrieben ist.

KTM 1290 SUPER DUKE R 2017 KTM 1290 SUPER DUKE R 2017 KTM 1290 SUPER DUKE R 2017

Jedes noch so kleine Teil, das in der 1290er verbaut ist, steht für kontrollierbaren Speed: ein breiterer und niedrigerer Lenker, Brembo-Bremsen, MSC mit Bosch-Kurven-ABS, großartige WP-Federelemente, ein optionaler Quickshifter+, ein multifunktionales TFT-Display sowie ein LED-Scheinwerfer.

KTM 1290 SUPER DUKE R 2017 KTM 1290 SUPER DUKE R 2017 KTM 1290 SUPER DUKE R 2017

Das ist unser neuester und schärfster Leistungsträger – pur, roh und kompromisslos ausgelegt auf Speed.

Alle technischen Daten der neuen 129oer

Alle neuen Modelle und News von KTM